Adventsgeschichte Teil 15

Adventskalender_Tag15_2015  Wieder raste der rote Pick-up an ihnen vorbei, dass die Steine flogen. Christian hob den Arm, doch sein Bruder reagierte nicht und bog mit quietschenden Reifen auf die Landstraße ein. Die Kinder kletterten ins Auto und Christian bretterte den Waldweg zurück zum Standort der Blaufichte. Sie kamen zu spät. Von ihrem Wunschchristbaum war nur ein eingekerbter Stumpf übrig, an dem fünf kümmerliche Zweige herabhingen. Aufschluchzend stolperten die Kinder aus dem Auto. Suchend umrundeten sie den Tatort. Weit und breit kein buschiger Schwanz, kein Nüsseregen. Alles still.

… und morgen geht es weiter. Wenn ihr bis dahin mehr über Claudia Heck erfahren möchtet, schaut auf der Website zu ihrem neu erschienen Buch vorbei: www.kreativmaerkte-ratgeber.de

Hinterlasse einen Kommentar