Design meines ersten Stoffes mit vielen pinkfarbenen Ananas

Oh wie SPANNEND!

Es kribbelt in meinen Fingern, und ab jetzt 4 bis 6 Wochen warten müssen wird echt schwer! Ahnt ihr es schon? Ich habe meinen ersten eigenen Stoff gestaltet. Mit einem meiner absoluten Lieblingsmotive: der Ananas.

Eigentlich wollte ich es bei der Stoffschmiede versuchen, hatte auch das Motiv in deren Stoff-Designer bereits vorbereitet, konnte es dann aber nicht hochladen. Seitenfehler. Nach einem kurzen Anflug von Verstimmung habe ich das ganze dann schnell nochmal bei Stoff´n versucht (Datei etwas anpassen, da sie andere Vorgaben haben) und dort ging es ganz fix. Cool. Was´n Spaß!

Wenn da jetzt nicht die Wartezeit wäre bis der gedruckte „kleine Meter“ den ich bestellt habe geliefert wird. Hoffentlich sind die Farben schön. Und hoffentlich ist das recht feine Motiv im Druck gut erkennbar. Und … hach … wie gesagt, es ist einfach superspannend!

Ananas-Kachel

Damit die Ananas schön klein wird habe ich selbst eine Musterkachel in Photoshop angelegt. Eigentlich kann man das Motiv auch direkt bei der Mustererstellung verschieben, aber da die Datei bei Stoff´n Kantenlängen von mindestens 3 cm haben muss, wäre die Ananas 6 cm hoch geworden, das war mir zu groß. Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden was ich aus dem Stoff nähe, wenn er kommt: ein Kissenbezug, eine Tasche … Ich habe mich für eine feste Denim-Qualität entschieden, es wird also sicher irgendetwas zum täglich benutzen.

Hinterlasse einen Kommentar