Die Stadthalle Korntal – wieder einmal der Nabel der Stempel-Welt

Die Stempelmesse Süd am 06. und 07. April 2019 – für uns die letzte große Frühjahrs-Messe und ein ziemliches Abenteuer. Zuerst vom Veranstalter der letzten Jahre abgesagt, dann von Silke Klein (Scapbook forever) ziemlich spontan aber mit viel Engagement wiederbelebt, war auch für uns die Sache natürlich erst einmal recht unsicher. Aber wir haben unseren ganzen Mut zusammen genommen, haben den Neustart unterstützt, und uns mit einem für uns echt großen Stand PLUS Workshopfläche ins Messe-Abenteuer gestürzt.

Natürlich hatten wir unser Stempelsortiment im Gepäck, und ganz viele Stempelkissen, zusätzlich dazu diesmal aber auch alle Materialien zum Schnitzen von individuellen Stempeln per Hand. Gummiplatten in allen möglichen Größen und Formen, Linolschnitt-Werkszeug und Vorlagen. Letztere selbstverständlich auch für die Schnitz-Workshops. Dabei wären sie gar nicht nötig gewesen, da viele Teilnehmer gleich vor eigenen Ideen übersprudelten. Und dann wurde viel geschnitzt. Konzentriert und meist mäuschenstill. Und alle Stempel sind schön geworden!

Fazit für uns: die Stempelmesse Süd 2019 hat riesig Spaß gemacht, war sehr anstrengend, die Besucher waren klasse und wir kommen 2020 gerne wieder!

Wenn du also auch planst dich in den Trubel der Stempelmesse Süd 2020 zu werfen, dann kannst du hier schon mal Wünsche äußern, mit welchem Workshop-Angebot wir dir eine Freude machen können.

Aktuelle Infos zur Messe findest du unter stempelmesse-sued.de

Hinterlasse einen Kommentar